Unihockeyturnier - November 2011

 

 

Quelle: Jungfrauzeitung vom 8. November 2011

 

Harter und fairer Kampf um den Ball

Turnier der Schule bhs in Schwanden

Beim Unihockeyturnier der Schule bhs spielten «Die schnellen Pfeile» gegen die «Feuerwehr». Als Gewinner ging die «Feuerwehr» vom Spielfeld.

Beim Unihockeyturnier der Schule bhs spielten «Die schnellen Pfeile» gegen die «Feuerwehr». Als Gewinner ging die «Feuerwehr» vom Spielfeld.

Foto: Eingesandt

 

Bereits zum siebten Mal fand in der Turnhalle Schwanden das Unihockeyturnier der Schule bhs statt. Elf Mannschaften erlebten einen erfolgreichen Vormittag mit Spielen voller Spannung. Die Schüler spielten in drei Kategorien: Kindergarten bis 2. Klasse, 3. bis 5. Klasse und 6. bis 9. Klasse. Viele Zuschauer unterstützten die kleinen und grossen Unihockeyspieler lautstark und gaben ihnen wichtige Tipps mit auf den Weg. In jeder Kategorie kämpften die Unihockeyaner intensiv, aber fair um jeden Ball. Die Gewinner der Kategorie 6. bis 9. Klasse traten kurz vor der Rangverkündigung noch gegen die Lehrer an. Das Team «Diser dert uber» stellte sich der Herausforderung, verlor gegen die Lehrer der Schule bhs aber knapp mit 2:1.

 

 

Ranglisten

Kindergarten bis 2. Klasse: 1. Feuerwehr, 6 Punkte; 2. Die schnellen Pfeile, 3; 3. Die 6 Wassertropfen, 0. 3. bis 5. Klasse: 1. Mier siin die coolen Hofstetter, 9; 2. Die schwarzen OKs, 6; 3. Die drei ???, 1; 4. Die Klone, 1. 6. bis 9. Klasse Mixed: 1. Diser dert uber, 9; 2. Die Ichs, 4; 3. Schlümpfe, 4; 4. Die 5 Champions, 0.