Schülerskirennen 2015

Rund 60 Kinder starteten beim Schülerskirennen

Die Schule Brienzwiler-Hofstetten-Schwanden (bhs) führte am Samstag ihr traditionelles Schülerskirennen auf der Axalp durch. Den Tagessieg bei den Mädchen holte sich Aisha Schild, bei den Knaben Lukas Jaggi.

Pünktlich um 10.30 Uhr eröffneten die Unterstufenkinder den Riesenslalom auf der Dotzwegpiste auf der Axalp. Während die Kinder durch die Tore fuhren, zog dichter Nebel auf und das Rennen musste für eine halbe Stunde unterbrochen werden. Nach dem Unterbruch meisterten die Kinder vom Kindergarten bis in die Oberstufe die zwei Läufe und durften sich anschliessend mit heissem Tee und einem Nussgipfel stärken. Neu gab es heuer die Kategorien Snowboard und Velogemel.

In der Kategorie Kindergarten holte sich Nevio Meier den Sieg, in der Kategorie 1. – 3. Klasse Livia Haldimann, in der Kategorie 4. – 6. Klasse Martina Blatter und in der Kategorie 7. – 9. Klasse Aisha Schild. Bei den Knaben war in der Kategorie 1. – 3. Klasse Menk Fischer der Schnellste, in der Kategorie 4. – 6. Klasse Sean Bieri und in der Kategorie 7. – 9. Klasse Lukas Jaggi. Die Kategorie Velogemel entschied Dominique Ernst für sich und in der Kategorie Snowboard gewann Leandro Murer die Goldmedaille. Die Tagessiegerpreise gingen an Aisha Schild und Lukas Jaggi. Als Erinnerungspreis erhielten alle Schülerinnen und Schüler ein T-Shirt.

Den Tagessieg bei den Mädchen holte sich Aisha Schild, bei den Knaben Lukas Jaggi.


Rangliste Schülerrennen bhs 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.0 KB