Skirennen auf der Axalp

 

Rund 50 Kinder starteten beim Schülerskirennen

 

Die Schule Brienzwiler-Hofstetten-Schwanden (bhs) führte am Wochenende ihr traditionelles Schülerskirennen auf der Axalp durch. Den Tagessieg bei den Mädchen holte sich Martina Blatter, bei den Knaben Killian Wyss.

 

Am Samstag zeigte sich Petrus gnädig mit den Schülerinnen und Schülern der Schule bhs. Nach mehreren Jahren mit Wetterkapriolen begrüsste am Samstagmorgen die Sonne die Rennfahrerinnen und Rennfahrer auf der Dotzwegpiste. Zahlreiche Eltern unterstützten ihren Nachwuchs lautstark und die Kinder vom Kindergarten bis in die Oberstufe meisterten die zwei Läufe durch den Riesenslalomkurs sehr gut.

 

In der Kategorie Kindergarten holte sich Emely Fritz den Sieg, in der Kategorie 1. – 3. Klasse Sherine Eggenberg, in der Kategorie 4. – 6. Klasse Alena Lüthi und in der Kategorie 7. – 9. Klasse Martina Blatter. Bei den Knaben war in der Kategorie 1. – 3. Klasse Ben Haldimann der Schnellste, in der Kategorie 4. – 6. Klasse Menk Fischer und in der Kategorie 7. – 9. Klasse Kilian Wyss. Die Kategorie Snowboard entschied Leandro Murer für sich. Die Tagessiegerpreise gingen an Martina Blatter und Kilian Wyss. Als Erinnerungspreis erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine Tasse mit Süssigkeiten.